Adventsbasar, 25.11.2016

Aktuelles

Veranstaltungen

Vorfreude, schönste Freude…

Am Freitag, den 25.11.2016 fand der alljährliche Adventsbasar statt.

Zur Einstimmung des Festes wurden bekannte Weihnachtslieder von den Kindern, Eltern und ErzieherInnen gesungen. Der herrliche Weihnachtsgesang wurde von Joanna auf dem E-Piano sowie Glöckchen Klang begleitet. Danach konnte der Weihnachtsbaumschmuck gebastelt werden, welcher in diesem Jahr unseren großen Tannenbaum in der Halle schmückt.

Zudem gab es Kaffee, Tee und leckeren, selbstgebackenen Kuchen.

Anschließend konnten die Familien, deren Freunde und Bekannte durch das Haus schlendern, um den von den Kita-Kindern selbstgestalteten Weihnachtsschmuck und Kerzen zu erwerben.

Gaumenfreuden bereiteten Klein und Groß auch die frisch auf dem Waffeleisen zubereiteten Waffeln mit Puderzucker. Aufgrund des Anlasses und der langjährigen Kooperation mit dem Leseland befand sich in der festlichen Halle des Hauses ein Tisch mit vielen schönen Kinderbüchern. Diese konnten von den Kindern und deren Eltern bestellt werden.

Ein Höhepunkt des Nachmittages war der tänzerisch-musikalische Auftritt von Sarah, unserer Tanzlehrerin. Gemeinsam mit den kleinen und großen Entdeckerkindern führten sie winterliche Tänze auf, die alle Gäste zum Mitmachen animierten. Der Applaus war riesig!

Gegen Ende des Festes erstrahlte dann endlich unser Weihnachtsbaum im Lichterglanz. Geschmückt mit den selbstgebastelten Schneemännern, Weihnachtsmännern, Tannenbäumchen, Sternen, Glöckchen und Engeln mit goldenem Haar.

Ein herzliches DANKESCHÖN an alle Eltern und ErzieherInnen! Ohne Euch wäre ein so schönes vorweihnachtliches Fest nicht möglich gewesen.

Allen eine schöne Weihnachtszeit und

Frohes Fest!

Adventsbasar, 27.11.2015

Laterne 2015

Aktuelles

Veranstaltungen

Advent, Advent, Adventsbasar…

Mit einem Adventsbasar läutete das Entdeckerhaus auch im diesem Jahr wieder die beginnende Weihnachtszeit ein. Unterm festlich geschmückten Tannenbaum sangen zu Beginn der Veranstaltung alle Kinder und Erwachsenen feierliche Weihnachtslieder und stimmten sich somit auf einen gemütlichen Adventsnachmittag im Entdeckerhaus ein.

Bei selbstgebackenem Kuchen und anderen Leckereien plauderten die zahlreichen kleinen und großen Besucher in der stimmungsvoll geschmückten Halle der Einrichtung und wärmten sich an einer heißen Tasse Kaffee oder ließen sich den süßen Kinderpunsch schmecken.

Aus einem anderen Seitenflügel des Hauses duftete es nach frisch gebackenen Waffeln, während im angrenzenden Gruppenraum weihnachtliche Figuren gebastelt wurden.

Mit Schokolade überzogene Fruchtspieße erfreuten so manchen Gaumen und lustige, der Weihnachtszeit entsprechend verkleidete Familien erfreuten die daheim Gebliebenen mit einem schönen Familienbild als Weihnachtskarte.

Neben den angebotenen Aktivitäten konnten an manchen Ständen auch kleine Mitbringsel erworben werden. Hierbei fanden die von Kinderhand verzierten Kerzen viele Abnehmer und die Silber und Gold gefärbten Nüsse werden sicherlich so manchen Platz am späteren Weihnachtsbaum finden.

Zum Abschluss dieses gelungenen Nachmittages tanzten die Kinder der Einrichtung noch zum „Pitsch, patsch, Pinguin“-Lied, während alle Eltern, Verwandten und Bekannten des Hauses Beifall applaudierten.

Gespendet wurde an diesem Tag für eine Bobby Car-Rennstecke.

Wir möchten uns bei allen Eltern für ihre Kuchenspenden und Unterstützung am Kuchenbuffet bedanken.

Laternenumzug, 03.11.2015

Laterne 2015

Aktuelles

Veranstaltungen

Laternenumzug 2015

Am 03. November 2015 war es endlich wieder soweit: unser alljährlicher Laternenumzug fand zur Freude von Groß und Klein im Bürgerpark in Bremen statt. Im Vorfeld hatten alle Krippen- und Kindergartengruppen des Entdeckerhauses unterschiedliche Laternen mit den Kindern und Eltern gebastelt. Das Besondere an diesem Umzug sollte der Sternenlauf sein: um 17:30 Uhr trafen sich alle Gruppen an unterschiedlichen Eingängen am Bürgerpark, um sich später gemeinsam am Markusbrunnen zu treffen. Alle trotzten dem nasskalten, herbstlichen Wetter und stimmten sich mit traditionellen Laternenliedern wie „Ich geh mit meiner Laterne“, aber auch neuen Liedern wie „Milli und Molli“ ein. Am gemeinsamen Treffpunkt gab es dann für alle Kinder Brezeln und die Laternenlieder wurden unter Gitarrenbegleitung von Erzieherinnen und in einem stimmungsvollen Lichtermeer von Laternen nochmals zum Besten gegeben. Es war eine tolle Veranstaltung, und wir freuen uns auf das nächste Jahr!

Sommerfest 10.07.2015

Sommerfest2015

Aktuelles

Veranstaltungen

Sommerfest 2015

Unser diesjähriges Sommerfest stand unter dem Motto: „Komm mit – bleib fit!“
An mehreren Stationen fanden verschiedene Angebote statt.
Beim „Power Drink mixen“, „Entspannung mit Klangschalen“, dem „Sportparcour“ und beim „Zumba tanzen“ konnten sich die kleinen und großen Gäste versuchen.
Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt; zur Stärkung gab es ein leckeres Buffet.
Dieses Jahr war das Wetter auch wieder auf unserer Seite, so dass sich unsere Wasserrutsche für die kleinen Gäste als Highlight entwickelte.
Ein schöner Tag ging mit dem Mampf-Lied zu Ende.

Krankenwagentag, 03.07.2015

Krankenwagen 1

Aktuelles

Veranstaltungen

Aktionstag „Krankenwagentag“

Was ist denn bloß im Entdeckerhaus los?
Es ist Mittwoch, der 03. Juli 2015 um 10.00 Uhr. Ein Krankenwagen parkt vor der Kita. Aber es ist nichts passiert, sondern heute findet unser alljährlicher Aktionstag statt. Rund um den Krankenwagen wird im ganzen Haus gebastelt, gemalt und geklebt. Die Kinder können sogar Verbände an sich selbst und anderen anlegen.

Krankenwagen

Zur großen Freude aller Krippen- und Kindergartenkinder können sie den Krankenwagen von innen und außen begutachten! Die DRK Rettungsassistentin Franziska und Rettungshund Bo begleiten die Kita-Gruppen in Abständen eine Zeitlang durch das Innere des Autos. Franziska erklärt, lässt die Kinder ausprobieren und anfassen. Zum Schluss schaltete sie das Blaulicht an.
Das war ein sehr aufregender und wissenswerter Vormittag für Klein und Groß!
Ein herzliches Dankeschön an den Organisator Papa Lennart, die Rettungsassistentin Franziska und Bo!

Sommerfest 2014

Sommerfest

Aktuelles

Veranstaltungen

Sommerfest 2014

Das diesjährige Sommerfest im Entdeckerhaus stand unter dem Motto „Die kleine Raupe Nimmersatt“.

Nach der Begrüßung durch Stefanie Schneider (Leiterin der Einrichtung) führten die Kindergartenkinder, untermalt von musikalischer Begleitung, ein Theaterstück auf. Dies war schön anzusehen und zugleich die Einleitung zur Geschichte von der kleinen Raupe Nimmersatt. Jetzt hatten die Kinder die Aufgabe, mithilfe der Eltern, die im Haus und Garten aufgebauten Stände, im Rahmen eines Storywalk aufzusuchen.

Sommerfest2014_1
Sommerfest2.jpg
Sommerfest3.jpg
Sommerfest4.jpg

Sechs Stände mit je einem Symbol der weiterführenden Geschichte dienten zur Orientierung mit der Aufgabe: “Finde den richtigen Weg der Raupe!“

Somit begann man mit Station 1. Dort las die Erzieherin Jeanette den Anfang der Geschichte vor. Danach galt es, den richtigen Raupenweg zu finden. Als Unterstützung diente das in der Eingangshallte aufgestellte Buchexemplar. Bei der letzten Station angekommen durften sich die Kinder über einen Raupenschlüsselanhänger und auf Wunsch, ein angemaltes Schmetterlingsgesicht freuen. Denn wie ein jedes Kind erfahren konnte, verwandelte sich die kleine Raupe Nimmersatt auf ihrem abenteuerlichen Weg in einen wunderschönen Schmetterling.

Engagierte Eltern und Erzieher/Innen sorgten an diesem heißen Sommernachmittag für das leibliche Wohl. Von Gemüse, Kuchen bis zur Grillwurst wurden die Bäuche von Klein und Groß verwöhnt!

Für die äußerliche Abkühlung der Kinder an diesem besonders heißen Nachmittag plätscherte ein kleiner Wasserlauf im Garten des Hauses.

Außerdem wurde auf dem Sommerfest – vertreten durch Frau Schmidt – ein Bücherstand von der Stadtbücherei Bremen aufgebaut. Hier wurde das Motto des Festes aufgegriffen. Man konnte Bücher und allerlei Materialien käuflich erwerben.

Ein kleines Highlight war auch der Auftritt von Sarah aus der Tanzschule Renz. Mit Musik und Tanz begeisterte sie Kinder, Mamas und Papas zum Mittanzen.