Adventsbasar, 27.11.2015

Laterne 2015

Aktuelles

Veranstaltungen

Advent, Advent, Adventsbasar…

Mit einem Adventsbasar läutete das Entdeckerhaus auch im diesem Jahr wieder die beginnende Weihnachtszeit ein. Unterm festlich geschmückten Tannenbaum sangen zu Beginn der Veranstaltung alle Kinder und Erwachsenen feierliche Weihnachtslieder und stimmten sich somit auf einen gemütlichen Adventsnachmittag im Entdeckerhaus ein.

Bei selbstgebackenem Kuchen und anderen Leckereien plauderten die zahlreichen kleinen und großen Besucher in der stimmungsvoll geschmückten Halle der Einrichtung und wärmten sich an einer heißen Tasse Kaffee oder ließen sich den süßen Kinderpunsch schmecken.

Aus einem anderen Seitenflügel des Hauses duftete es nach frisch gebackenen Waffeln, während im angrenzenden Gruppenraum weihnachtliche Figuren gebastelt wurden.

Mit Schokolade überzogene Fruchtspieße erfreuten so manchen Gaumen und lustige, der Weihnachtszeit entsprechend verkleidete Familien erfreuten die daheim Gebliebenen mit einem schönen Familienbild als Weihnachtskarte.

Neben den angebotenen Aktivitäten konnten an manchen Ständen auch kleine Mitbringsel erworben werden. Hierbei fanden die von Kinderhand verzierten Kerzen viele Abnehmer und die Silber und Gold gefärbten Nüsse werden sicherlich so manchen Platz am späteren Weihnachtsbaum finden.

Zum Abschluss dieses gelungenen Nachmittages tanzten die Kinder der Einrichtung noch zum „Pitsch, patsch, Pinguin“-Lied, während alle Eltern, Verwandten und Bekannten des Hauses Beifall applaudierten.

Gespendet wurde an diesem Tag für eine Bobby Car-Rennstecke.

Wir möchten uns bei allen Eltern für ihre Kuchenspenden und Unterstützung am Kuchenbuffet bedanken.

Laternenumzug, 03.11.2015

Laterne 2015

Aktuelles

Veranstaltungen

Laternenumzug 2015

Am 03. November 2015 war es endlich wieder soweit: unser alljährlicher Laternenumzug fand zur Freude von Groß und Klein im Bürgerpark in Bremen statt. Im Vorfeld hatten alle Krippen- und Kindergartengruppen des Entdeckerhauses unterschiedliche Laternen mit den Kindern und Eltern gebastelt. Das Besondere an diesem Umzug sollte der Sternenlauf sein: um 17:30 Uhr trafen sich alle Gruppen an unterschiedlichen Eingängen am Bürgerpark, um sich später gemeinsam am Markusbrunnen zu treffen. Alle trotzten dem nasskalten, herbstlichen Wetter und stimmten sich mit traditionellen Laternenliedern wie „Ich geh mit meiner Laterne“, aber auch neuen Liedern wie „Milli und Molli“ ein. Am gemeinsamen Treffpunkt gab es dann für alle Kinder Brezeln und die Laternenlieder wurden unter Gitarrenbegleitung von Erzieherinnen und in einem stimmungsvollen Lichtermeer von Laternen nochmals zum Besten gegeben. Es war eine tolle Veranstaltung, und wir freuen uns auf das nächste Jahr!